Eine lukrative finanzielle Vereinbarung zwischen Juventus und Paul Pogba könnte als Anreiz dienen, ihm die Serie A Meister für Manchester United in diesem Sommer verlassen zu.

seit der Zeit vor dem Ende der Saison 2015/16 umwarb durch eine Reihe von Top-Seiten aus dem ganzen Kontinent, einschließlich der Red Devils und Real Madrid, Spekulationen über die 23-jährige Zukunft weit verbreitet gewesen.

Es ist das Old Trafford-Club, der am nächsten zur Sicherung Pogba Unterschrift während der Schonzeit erscheinen, mit seinem Vertreter, Mino Raiola, nachdem er reiste kürzlich nach Manchester, die Bedingungen eines möglichen Deal zu verhandeln.

 

Neuer Manager Jose Mourinho ist ein bekannter Bewunderer eines Spielers er als das fehlende Stück in den Vereinigten Puzzle sieht, und war sehr daran interessiert, Chelsea im letzten Sommer zu bringen.